Spiegeln die berühmt berüchtigten Sorgenfalten oberhalb des Auges beim Pferd tatsächlich langanhaltende negative emotionale Zustände des Pferdes wieder?

Dieser Frage hat sich ein Team aus Forschern der Vereinigten Staaten von Amerika, Großbritannien und der Schweiz angenommen.

Sie untersuchten, ob die Sorgenfalten tatsächlich auf eine dauerhafte Stresssituation des Pferdes zurück zu führen ist oder ob sich diese auf genetische Merkmale oder auch auf die Nutzung der Stirnmuskelpartie sowie der Muskelpartien rund um das Auge des Pferdes zurückzuführen ist und somit eher auf die Sorge des Menschen um sein Pferd zu erklären ist (Vermenschlichung).

Die Forscher konstruierten verschiedene positive wie negative Situationen für die Testpferde, wobei darauf geachtet wurde, dass es sich bei den Situationen immer um Zustände handelte, die den Pferden Tag ein Tag aus in ihrem Alltagsleben widerfahren.

Wurden die Pferde nun in eine künstlich herbeigeführte Situation gebracht, wurden von einem professionellen Fotografen beide Augenpartien der Pferde fotografiert.

Nach der Analyse der Fotos, bei der vor allem darauf geachtet wurde, wie viele Falten die Pferde, welche Form die Falten der Pferde und wie viel weiß des Augapfels der Pferde in bestimmten positiven wie negativen künstlich erzeugten Stresssituationen zu sehen ist, kamen die Forscher zu dem Ergebnis, dass die emotionalen Zustände durchaus mit den Eigenschaften des Faltenausdruckes am Auge des Pferdes in Verbindung gebracht werden kann. Daher können Sorgenfalten ein potentieller Indikator für das (Wohl-)Ergehen der Pferde sein. Dennoch sind weitere wissenschaftliche Studien erfordern.

Bislang ist es faktisch keinem wissenschaftlichem Experten gelungen, die Bildung der Sorgenfalten beim Pferd allein auf den (länger anhaltenden) psychischen Zustand und auf die Vergangenheit des Pferdes nachzuweisen.

Und wer kann ausschließen, dass es sich bei den Sorgenfalten nur um ‚Sorgen‘-Falten handelt und nicht auch ein paar Lachfalten vorhanden sind…

By Sowhat1705

Bild: privat

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s