Pferde und Tee und was der Stallmeister damals dazu wusste


Nahezu alle Pferde mögen Tee. Viele Pferde möchten den Tee gerne über das Futter gegossen serviert bekommen, andere wissen ihn als Getränk zu schätzen und selbstverständlich sollte der Tee lauwarm angeboten werden. Tee schmeckt nicht nur gut, Tee kann auch ideal vorbeugend und zur Unterstützung der Therapie bei bereits bestehenden Erkrankungen dienen. Auf einige Vorbeugungen und…Read more »

Wenn das Pferd Allergien hat


Was ist eine Allergie?

Eine Allergie ist eine übersteigerte Reaktion des Immunsystems auf einen körperfremden Stoff, den man Allergen nennt.

Auf Allergien kann man viele (Folge-)Erkrankungen zurückführen. Bei Pferden spielen hierbei die Erkrankungen der Atemwege (Bsp. chronische Bronchitis), die Futterallergie (Bsp. (Heu-)Staub) und oder die Hautallergie (Bsp. Insektenstiche) eine große Rolle.

Bei Pferden kann man wie bei Menschen unterschiedliche Symptome einer allergischen Reaktion erkennen. Die schwerste Reaktion ist der anaphylaktische Schock und dieser kann bis zum Tod führen. Klare Anzeichen für eine allergische Reaktion beim Pferd sind:
◾Atemnot
◾Organfunktionsstörungen
◾Hautirritationen (Bsp. Quaddeln)
◾Kreislaufschock

Augenausfluss beim Pferd – Was ist das? Was ist zu tun?


Was sind die Ursachen von Augenausfluss beim Pferd? Augenausfluss beim Pferd kann viele verschiedene Ursachen haben. Einige werden hier genannt: Eine Infektion des Auges oder der Bindehäute durch Viren oder Bakterien nennt man Bindehautentzündung. Bezüglich der Bindehautentzündung wird in Kürze ein separater Artikel erscheinen. Reizung (mechanisch) durch Fremdkörper, Insekten oder Zugluft Parasiten (beispielsweise durch Thelazia lacrymalis…Read more »