Rund Ums Pferd: Ein Paradies für Pferdeliebhaber

Pferde sind eine der majestätischsten Kreaturen der Welt. Sie sind nicht nur wunderschön, sondern auch klug und stark. Im Laufe der Jahrhunderte haben Menschen mit ihnen gearbeitet. Ob für landwirtschaftliche Zwecke oder Kameradschaft. Heute gibt es weltweit fast 60 Millionen Pferde. Sie können diese erstaunlichen Tiere treffen, wenn Sie auf grasbewachsenes Ackerland gehen. Sie sind auch in Gebieten wie Europa und Asien weit verbreitet. 

Hier bei Rund Ums Pferd fühlen wir uns unserer Liebe zu Pferden verpflichtet. Unsere Website widmet sich der Information über diese majestätischen Kreaturen. Sie können alles von Blogs, Büchern und Artikeln über Pferde finden. Lesen Sie weiter, um mehr über Pferde und ihre Besonderheiten zu erfahren. 

Fakten über Pferde

  1. Pferde schlafen im Stehen
    – Menschen sind normalerweise überrascht, wenn sie erfahren, dass Pferde im Stehen schlafen. Sie bekommen genug Schlaf und ruhen sich so aus. Sie schlafen auch im Liegen, aber dies ist nur in seltenen Fällen. Stillstuten schlafen im Liegen, wenn sie müde sind oder Wehen haben.
  2. Sie können 30 Jahre oder älter werden
    – Die Lebenserwartung von Pferden war früher kürzer. Nach Fortschritten in Zucht und Medizin können sie jedoch bis zu 30 Jahre oder länger leben. Dies macht ein Pferd zu einem perfekten Lebensgefährten.
  3. Sie können ihr Alter an ihren Zähnen erkennen
    – Pferde haben große, flache Zähne, die zum Schleifen von Pflanzen bestimmt sind. Die Qualität des vorhandenen Zahnschmelzes kann eine Schätzung ihres Alters bestimmen. Die Besitzer müssen auch sicherstellen, dass die Zähne ihres Pferdes gesund sind und keine Schmerzen verursachen.
  4. Atemfrequenz von vier Atemzügen pro Minute
    – Während Menschen durchschnittlich 12-16 Atemzüge pro Minute haben, haben Pferde nur vier. Ihre Herzfrequenz und Atmung können sich jedoch erhöhen. Dies hängt davon ab, wie sie sich fühlen oder wie müde sie sind. Wenn sie Angst haben, verärgert oder überarbeitet sind, kann sich die Atemfrequenz erhöhen.
  5. Pferde sind Pflanzenfresser
    – Im Gegensatz zu den meisten Säugetieren fressen Pferde nur Pflanzen. Ihre Ernährung besteht aus Gras, Heu und verarbeitetem Futter. Einige Besitzer füttern ihre Pferde mit Gerste, Hafer und Mineralstoffen. Ihr Verdauungssystem ist empfindlich und nur für Pflanzen gedacht. 

Über Rund Ums Pferd

Rund Ums Pferd ist eine deutsche Website, die sich auf alles spezialisiert hat, was mit Pferden zu tun hat. Es gibt viele dieser majestätischen Kreaturen in Deutschland, Europa und im Rest der Welt. Wir sind bestrebt, Ihnen genaue Informationen zur Pflege Ihres Pferdes zur Verfügung zu stellen. Schauen Sie sich die folgenden Dienstleistungen und Informationen an, die wir anbieten: 

  • Allgemeine Informationen zu
  • Pferden Reiten
  • Pferderennen 
  • Pferderennen
  • Gesundheitsinformationen
  • Produkttests
  • Buchempfehlungen
  • Autoren und Gastautoren
  • Pferderegenden

Schreibe einen Kommentar